WENN, DANN RAVENSBURG

Standort-Marketing

UNSERE MISSION

Bei „Wenn, dann Ravensburg“ haben sich die Großbetriebe unserer Region und das Stadtmarketing mit uns zusammengeschlossen, um eine Lösung auf den Fachkräftemangel zu entwickeln.

Fachkräftemangel ist kein generelles Problem – er zeugt nur von der fehlenden Attraktivität einer Region. Und genau diese Attraktivität zeigen wir mit „Wenn, dann Ravensburg“ – ganz authentisch, unwerblich und anziehend. Wir portraitieren attraktive Menschen in unserer Region und zeigen, dass Fachkräfte aus aller Welt sich in Ravensburg wohl fühlen können. Und natürlich auch ihre Familien.

WEBSEITE

Kern der gesamten Kampagne ist die Videoplattform „Wenn, dann Ravensburg“. Auf dieser Plattform werden die Kampagnenvideos einzelner Ravensburger eingebaut, die über die Vorzüge des Standortes sprechen. Frei von Werbung und hochemotional.

Wir sind verantwortlich für die Konzeption, Gestaltung und Programmierung der Webseite.

KAMPAGNEN ROLL-OUT

Gestartet wurde die Kampagne mit dem Video von Mountainbike-Profi Daniel Gathof, der die Wälder rund um Ravensburg zu seiner Trainingsstrecke macht und sich für die sportliche Betätigung der kleinsten Einwohner einsetzt.

Hochemotional und unterlegt mit tollen Bildern. Das Video dazu haben natürlich wir gedreht.

KAMPAGNEN-VIDEOS

Neben dem ersten Video von Mountainbiker Daniel Gathof haben wir zum Start der Kampagne auch weitere, bekannte und begeisternde Persönlichkeiten portraitiert. So zum Beispiel die Sängerin Lotte, die mit ihrem Debutalbum in die deutschen Albumcharts eingestiegen ist.

PROMINENTE FÜRSPRECHER

Um bei der Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsforum Pro Ravensburg nicht nur als Verantwortlicher positiv über die Kampagne zu sprechen, haben wir drei prominente Unternehmerpersönlichkeiten aus Ravensburg gebeten, stellvertretend für ihr Unternehmen über die Kampagne zu sprechen.

Im Video zu sehen:

Bernd Deuter, Marketingleiter Reischmann
Markus Kirchner, Unternehmenssprecher Vetter Pharma
Thomas Federspiel, Inhaber Juweliergeschäft Buchmüller